Weinbergpfirsichblüte

WeinKulturLand MOSEL

Das WeinKulturLand MOSEL bietet Weine auf hohem Niveau, Kultur für alle Sinne und Landschaften mit terrassierten Weinbergen, sanften Hängen und schroffen Felsen. Ein weiteres wichtiges kennzeichnendes Element ist der „Rote Moselweinbergpfirsich“. Durch die Kombination Landschaft – Rebe – Pfirsich entsteht die besondere Vielfalt der der MoselWeinKulturlandschaft im europäischen Kontext der Weinanbaugebiete, kulturell und landschaftlich ein Alleinstellungsmerkmal. Der Gast kann schon vor der Weinblüte die Einzigartigkeit der Pfirsichblüte genießen. Baum und Frucht sind eine der Grundlagen für Naturerleben an der Mosel, Genuss und Ambiente, Natur und Kultur, Typisches und Authentisches. Sie verbinden Heimat, Gast und Gastgeber.

Vor diesem Hintergrund ist die Projektidee entstanden, ein umfassendes Qualitäts- und Vermarktungskonzept des Roten Moselweinbergpfirsichs für die Mosel zu entwickeln. Im Vordergrund steht der Wein. Der Rote Moselweinbergpfirsich soll als zusätzliches Segment zur Bereicherung und Erweiterung des Erlebniszeitraumes an der Mosel dienen.

Ziel des Projektes ist die Beschreibung und Charakterisierung des moseltypischen Roten Weinbergpfirsichs, die Entwicklung von Qualitätskriterien für Früchte und Produkte und der Aufbau einer gemeinsamen Vermarktung zur Schaffung eines Mehrwertes.